Sonntag, 29. Juli 2007

Danke


an Marlies, die mir diesen Blog geschenkt hat.
Leider kann ich damit im Moment nicht so arbeiten, wie ich es gerne hätte, weil mein Computer känkelt. Aber das kriegen wir schon wieder hin.
Außerdem ziehen wir gerade meinen jüngsten Sohn um. Das ist mehr Arbeit als ein ganzes Haus umziehen. ;-).
Ich sticke gerade ein Tischband für meine Tochter. Eigentlich sollte es heute fertig sein, denn heute ist ihr Geburtstag. Aber sie freut sich auch im Laufe der Woche noch über das Band.
Dann werde ich diese Woche noch ein Hemd nach einem Muster aus dem 18. Jahrhundert nähen. Es ist für meinen Ältesten, der in historischem Kostüm an eine nachgestellten historischen Militärschlacht teilnimmt.
Also es ist genug zu tun, packen wir es an.

Kommentare:

Rosefairy hat gesagt…

Klöppli, ich freue mich darüber, dass Du nun auch bloggst. Nun werde ich jeden Tag auch bei Dir vorbei schauen und nach Neuigkeiten Ausschau halten.

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Willkommen unter uns Blogern.
Habe gleich deinen Links auf meinem Blog gespeichert und werde jetzt öffter bei Dir reinsehn was es neues gibt :-)
LG Ingrid

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. hat gesagt…

Hallo Klöppli,willkommen unter den Bloggern!Auch dieser Virus packt einen schnell!Viel Spaß! Der Schnitt der Hemdes erinnert mich an meine Jugend! Er war da modern und wir experimentierten mit Westfalenstoff!:-))LgUlla