Freitag, 30. April 2010

Gefüllte Nudelmuscheln

Habe mal was Neues ausprobiert.Das sind Riesenmuschelnudeln, die ich irgendwo bei italienischen Tagen ergattert habe.
Gefüllt habe ich sie mit Gehacktes halb und halb, gewürzt mit Zwiebel, kleingeschnittenen frischen Paprika und Salz und Pfeffer.
Mit einem kleinen Löffel in die Muscheln füllen.In eine feuerfeste Form schichten, mit herzhalftem geriebenen Käse bestreuen.


eine Soße aus pürrierten Tomaten, Basilikum, Estragon Paprika und Gemüsebrühe herstellen. mit Salz und Pfeffer gut würzen.
Noch einmal Käse darüber streuen und ab in den Backofen. Bei ca. 150 ° 60 Minuten im Backofen garen.
Dazu ein frischer Salat und ein kräftiger Rotwein.
Lecker!!!!

Kommentare:

Rosefairy hat gesagt…

Das war wohl Gedankenübertragung? Oder haben wir die gleiche Kochsendung neulich gesehen? Das ist eine leckere Mahlzeit!

Rosefairy

Lapplisor hat gesagt…

hmmmm .. das liest sich ja schon so lecker ..
Danke für das Rezept - ich nehm's mir glatt mit :-)
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥