Montag, 17. Mai 2010

Geburtstagswichteln und Wünsche


Ein lila Täschchen wünschte Sohnemann sich, in der Hoffnung, dass kein Stoff da wäre. Aber er war da! Gefüttert mit Petitfleur-Stoff. So gerade
das richtige für einen jungen Mann in seinem Alter! ;-))




Meinen ersten Nähfrei-Druckknopf habe ich fabriziert. Man kann ja gar nicht so dumm denken, wie es gemacht werden muss!


Eine kleine Geburtstagswichtelei für Sieglinde!
Endlich kam meine Stickmaschine wieder zum Einsatz. Für Redwork finde ich sie extrem super!

Und ein Knopfglas finde ich für eine Nähbegeisterte ein hübsches Motiv.
Nun ja, der Siggi ist nicht so ganz das richtige, wegen der Beschriftung, aber er ist mit Liebe gemacht!

Kommentare:

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Ich hätte ja gerne das Gesicht deines Sohnes gesehen! Weiß er,daß "LILA" die Farbe der unverstandenen Frau ist!? ;-)))
Aber schön ist das Täschchen geworden und das Siggigeschenk auch!
LG,Ulla

Fredda hat gesagt…

Och, wenn Dein Sohnemann das Täschchen nicht mag ... ich nehme es gerne!!! Finde sowohl die Ausführung als auch die Farbe schön!
Liebe Grüße, Fredda

Anonym hat gesagt…

Das lila Täschchen ist super geworden,Klöppli!

Gratuliere!

Martina F.

Lapplisor hat gesagt…

Die kleine Tasche ist wirklich schön geworden ..
ja, die Knopfkunde ist nicht leicht anzuwenden ;-)
Dein Siggi sieht auch toll aus ..
- Kompliment an euch Beide !
Herzliche Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥

Rosefairy hat gesagt…

Toll hast Du das gemacht! Deine Tasche ist wunderbar geworden.

Liebe Grüße,
Deine "Lehrerin" ;-)