Montag, 9. April 2012

Zeit

Habe ich mir zu Ostern geschenkt!

Dabei ist dieser Läufer entstanden.




 
 Die Mitte habe ich fein gequiltet, aber ich glaube, das muss ich noch üben.



von Hinten sieht er auch ganz passabel aus.

Er reicht jetzt für den doppelt ausgezogenenTisch und hat so herrliche frische Farben.

Nun möchte ich Euch noch ein geruhsames Restostern wünschen


Kommentare:

ComputerElke. hat gesagt…

Super sieht Dein Läufer aus. Paßt zum Frühling.
Schönen Feiertag
Liebe Grüße Elke

Rosefairy hat gesagt…

Hallo Kloeppli,

Dein Tischläufer sieht phantastisch aus. Ich danke Dir, dass Du so nett mit mir gemeinsam genäht hast und freue mich schon auf die nächste gemeinsame Aktion. :-)

Liebe Grüße,

Rosefairy

Kanopamy hat gesagt…

Nun endlich lese ich mal wieder was von Dir, liebe Marion!
hatte dich schon hier vermisst.
Frische Farben, so richtig für den Frühling!
liebe Grüsse, Karola!

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Liebes Klöppli, schon bei Marlies habe ich ja vor Begeisterung gequietscht! Hier quietsche ich nochmal(etwas lauter,weil der Läufer ja auch länger ist)! Ist einfach ein tolles Kleid für den Tisch,nicht nur zu Ostern!
LG,Ulla

Jerrily hat gesagt…

Das ist ja ein Wahnsinns-Teil, Marion,

pass bloß auch, dass da nicht drauf rumgekleckert wird.

Liebe Grüße und schöne Rest-Ostern
Renate

Sabine hat gesagt…

Wow, der ist schön geworden, gefällt mir sehr gut! Du hast ihn toll verarbeitet und die Farben passen auch sehr gut zusammen!

LG Sabine aus Ö