Sonntag, 16. Oktober 2011

Lang ist es her

ist es her, dass ich mich gemeldet habe. Aber es gab Einiges, das mich abgehalten hat. Gesundheitlich gab es Probleme, die auch teilweise durch unseren Umzug in unser neues Heim verursacht wurden. Und bis dann alles an seinem Platz steht, das dauert. Ein wenig Vollzeitarbeit ist ja auch dabei. Abba jetzt isset wieda jut, wie man hier so sagt.

Hier seht ihr mein neues Zuhause. Die ersten drei Fenster in der oberen Reihe sind meine. Auf der deren Seite habe ich noch ein paar Fenster. Sonne rundherum, den ganzen Tag. Herrlich.
Und wie es so ist bei einem Umzug, einiges lässt man verschwinden, und einiges findet man wieder.


So auch diese Klöppelspitzen, die ich vor langer Zeit angefertigt habe. Ich glaube, ich muss schnell Rentnerin werden, damit ich wieder neue schaffen kann.


Und mein Rosenläufer ist fertig geworden!
Leider habe ich keine Stärke im Hause gehabt. Aber ich glaube, es geht auch mal so



Er ist über 1 Gewebekreuz gearbeitet und ganz schön lang.


einen reinen Ebenseer habe ich nicht hingekriegt, aber es ist auch so ganz gut.

Bis bald

Euer Kloeppli



Kommentare:

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Hallo Kloeppli
Schön das du wieder unter uns Bloggern bist.
Dein Rosenläufer ist ja ne Wucht und in einem schmucken Häuschen wohnst jetzt.
LG Ingrid

Rosefairy hat gesagt…

Kloeppli, Dein Rosenläufer sieht toll aus. Das war eine gute Idee, das Muster einfach zu verdoppeln.

Du kannst ja die Weintrauben direkt vom Fenster aus mit der Hand pflücken. Wie schön und lecker! :-)

Liebe Grüße,
Rosefairy

Kanopamy hat gesagt…

Nun Marion,
schön das es Dir gesundheitlich wieder besser geht und Du wieder Zeit für dein Hobby hast.
Dein Rosenläufer über einen Faden gestickt sieht sehr schön aus und hat wohl auch einige Stunden in Anspruch genommen.

Eine gute Woche wünsche ich Dir, Karola

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

hallo Marion,

ich freu mich wieder von Dir zu hören bzw. zu lesen, schön dass alles in Ordnung ist.

LG Regina

Lapplisor hat gesagt…

Glückwunsch liebes Marjönchen, Der Läufer sieht auch ungestärkt total schön aus !!!
und die Idylle, in die ihr einziehen konntet, gefällt mir auch seeehr.
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Alles Liebe
♥☼♥Barbara♥☼♥

Jerrily hat gesagt…

Willkommen zurück, liebe Marion,

ein schönes neues Zuhause habt ihr da.
Und der Rosenläufer ist wunderschön.
Ich wünsche dir viele freie Stunden für dein Hobby.

Liebe Grüße
Renate